Profiliert

Wenig Vertrauen in Versicherungsbranche

Wenig Vertrauen in Versicherungsbranche

Das ehrwürdige Magazin „Reader´s Digest“ hat in einer Studie geprüft, welche Versicherungen bei Verbrauchern das größte Vertrauen genießen.

Die Befragung, zu der 4.000 deutsche Verbraucher persönliche Versicherungsfavoriten ohne jegliche Vorgaben benennen konnten, wurde vom Marktforschungsinstitut Dialego durchgeführt.

Versicherungsbranche als Schlusslicht

Die Ergebnisse sind für die Versicherungsbranche kein Ruhmesblatt, denn es ging auch um das generelle Vertrauen in Branchen aus Konsumentensicht, die in einer fünfstufigen Skala bewerteten. In 20 unterschiedlichen Branchen rangieren die Versicherer auf dem letzten Platz. Lediglich jeder 25. Teilnehmer der Studie vertraut der Versicherungswirtschaft vollumfänglich. Innerhalb der Versicherungsbranche stehen dabei zwei Gesellschaften ganz vorne: die Huk-Coburg und die Allianz. Als Schlusslichter landeten die LVM (Platz 9) und Cosmosdirekt (Platz 10). Vor dem Feld der Versicherer wurde die Kosmetikbranche, Handelsunternehmen und Reiseveranstalter gewählt. Den ersten Platz erhielt die Mineralwasserbranche.
Die Studie fand im Rahmen der „Reader´s Digest European Trusted Brands“ Markenstudie statt. Dabei können die teilnehmenden Leser jährlich aus 29 Produktkategorien jeweils eine Marke benennen.

gelernter Journalist und MM-Prod.(FH), Jahrgang 1971, seit Dezember 2015 Redaktionsmitglied der proVision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren

Send this to a friend