Produktiv

Wechsel bei der Zurich Deutschland

Wechsel bei der Zurich Deutschland

Dr. Carsten Schildknecht wird ab Februar neuer CEO der Zurich Gruppe Deutschland und löst durch diesen Wechsel Marcus Nagel ab.

Nagel wurde erst im Frühjahr 2016 Deutschland-Chef der Zurich Gruppe.

Wertvolle Erfahrungen mit Startups

Der 49-jährige Schildknecht verfügt über umfangreiche Erfahrungen als Manager in der Finanz- und Versicherungsindustrie. Seit 2013 war Schildknecht bei der Generali Insurance Group als Group Chief Operating Officer tätig und außerdem Mitglied des Group Management Committee. 2017 unterstützte er Startups im Banken- und Versicherungssektor in Fragen strategischer und operativer Natur.

Ruf als hervoragender Digitalisierer

Das Unternehmen hofft, Schildknechts Erfahrungen als Berater von Startups für den bereits von Ralph Brand eingeleiteten Digitalisierungs-Umbau effektiv nutzen zu können. Bereits in seinen Funktionen für die Generali konnte Dr. Carsten Schildknecht globale Programme der Generali zur Effizienzsteigerung, Digitalisierung und Verbesserung der Kundenorientierung konzipieren und koordinieren.

Wechsel zu neuen beruflichen Herausforderungen

Schildknechts Vorgänger Marcus Nagel (52) übernahm erst Anfang 2016 von Ralph Brand die Position des Deutschland-Chefs, nachdem dieser das Versicherungsunternehmen überraschend verlassen hat. Nagel begann 2008 als Global Head Unabhängige Vermittler Leben seine Karriere bei der Zurich. 2008 rückte er dann zum Leben-Vorstand der Zurich Deutschland auf. Wie die Zurich Deutschland mitteilte, werde sich Nagel neuen beruflichen Herausforderungen stellen. Dr. Carsten Schildknecht wird, nach Zustimmung aller erforderlichen Gremien, bereits ab Februar Nagels Nachfolge antreten.

gelernter Journalist und MM-Prod.(FH), Jahrgang 1971, seit Dezember 2015 Redaktionsmitglied der proVision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

Send this to a friend