Produktiv

Von der AXA zur Talanx

Von der AXA zur Talanx

Wechsel im Vorstand der Talanx Deutschland AG: Jens Warkentin wird als Finanzvorstand und Arbeitsdirektor das Ressort von Barbara Riebeling übernehmen.

Die Berufung tritt vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrats zum 31. März 2019 in Kraft.

Riebeling wird Ruheständlerin

Barbara Riebeling wird sich dann nach 31 Jahren im Talanx-Konzern in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden. Warkentin selbst ist noch für weitere Vorstandsmandante innerhalb des Bereiches Privat- und Geschäftskunden vorgesehen.

Kenner der AXA-Konzernstruktur

Ursprünglich war Jens Warkentin seit 2000 bei der AXA beschäftigt und leitete dort bis 2006 die Konzernentwicklung. Bis er 2007 das vertriebliche Prozess- und Qualitätsmanagement leitete, war er auch für die Integration der DBV-Winterthur zuständig. 2009 wurde Warkentin Chief Operating Officer bei der AXA Bank AG und verantwortete schließlich 2011 dort die Vertriebssteuerung und den Bankenvertrieb. Ab 2015 war er dann für das Ressort Kunden-, Partner- und Prozessservice in den Vorständen der AXA Konzern AG, AXA Versicherungs AG, AXA Krankenversicherung AG sowie der AXA Lebensversicherung AG.

gelernter Journalist und MM-Prod.(FH), Jahrgang 1971, seit Dezember 2015 Redaktionsmitglied der proVision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

Send this to a friend