Produktiv

Versicherer unterschätzen digitalen Kunden

Versicherer unterschätzen digitalen Kunden

Die Bedürfnisse der digitalen Versicherungskunden werden von den Versicherern grundsätzlich falsch eingeschätzt. Das lähmt die Entwicklung der gesamten Branche.

So das Ergebnis einer Studie zu den Kundenbedürfnissen der Assekuranz 2019.

Das internet-affine Drittel

So gibt es mehrere Fehleinschätzungen. Insgesamt sind Versicherungskunden der digitalen Welt wesentlich aufgeschlossener, als es sich Versicherer vorstellen. Immerhin kann fast ein Drittel aller Privatkunden als höchst digital- und internet-affin bezeichnet werden.

Nur noch wenige Analog-Nutzer

So lehnen nur 14 Prozent das Digitale grundsätzlich ab und wollen auch in der Zukunft weiterhin in der gewohnten, traditionellen Anwenderwelt verharren. Das restliche Viertel ist der Digitalisierung zumindest aufgeschlossen.

Keine Ausreden für Entwicklungsrückstände

Die Ergebnisse dieser KUBUS-Studie im Auftrag von MSR Insights zeigt besonders die langsam voranschreitenden Entwicklungen im Gesamtbestand, in der die Zielgruppe der bis unter 40-jährigen über erheblich wechselhafte Nutzungsquoten verfügt. So kann die angeblich „schwierige Altersstruktur“ kaum noch als Entschuldigung für die langsame Entwicklung der Digitalisierung in Deutschland herhalten.

Lebenswelten der Kunden wichtiger als die der Versicherer

Versicherer sollten deshalb wesentlich mehr unternehmen, als das Digitale nur abbilden zu wollen. Um ihre Kunden aus bisherigen Gewohnheiten herauszuholen, sind echte Mehrwerte und effektive Zusatznutzen gefragt. Digitale Produkte der Zukunft orientieren sich an der Lebenswelt der Kunden und nicht an der Produktwelt der Versicherer – davon sind die Studienautoren überzeugt.

gelernter Journalist und MM-Prod.(FH), Jahrgang 1971, seit Dezember 2015 Redaktionsmitglied der proVision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

Send this to a friend