Produktiv

Telefonservice hilft bei Gesundheitsfragen

Telefonservice hilft bei Gesundheitsfragen

Mit einem neuen telefonischen Service haben Interessenten einer Risikolebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung die Möglichkeit, sich vorab zu informieren, wie kompatibel das Produkt hinsichtlich ihrer persönlichen Situation ist.

CosmosDirekt möchte mit diesem neuen Telefonservice beständige und neue Kunden bei schwierigen Fragen unterstützen.

Keine Fehler mehr bei Antragsstellung

Sowohl Risikolebens- als auch die Berufsunfähigkeitsversicherung gehören mittlerweile zur elementaren Altersvorsorge. In vielen Fällen sind jedoch Interessenten sehr verunsichert, ob eine solche Versicherungslösung für ihre individuelle Situation überhaupt möglich ist und infrage kommt. Nicht selten fürchten potenzielle Kunden, bei der Antragsstellung Fehler, insbesondere bei der Beantwortung von Gesundheitsfragen, zu machen.

Kompetente Experten für persönliche Fragen

Dafür besteht nun die Möglichkeit, vorab telefonisch wichtige Fragen zu klären und grundsätzlich zu prüfen, ob ein derartiger Versicherungsschutz aus bestimmten, persönlichen Gründen möglich ist. Die CosmosDirekt-Experten aus dem Bereich Risikoprüfung stehen direkt als persönliche Ansprechpartner am anderen Ende der Leitung bereit. Dadurch individuelle Beratung bezüglich einer Versicherbarkeit der persönlichen Lebenssituation möglich.

Schnellere Bearbeitung

Dazu wird ein Telefoninterview vereinbart, bei dem die Fachexperten mit dem zukünftigen Kunden alle Gesundheitsfragen ausführlich abklären. Dazu wird insbesondere auf weitere Schritte und notwendige Unterlagen hingewiesen und ausführlich informiert, wie wichtige Dokumente eingeholt werden können. Dabei erhält der Kunde anschließend eine abschließende Entscheidung zu seiner Versicherbarkeit. Während des Gesprächs füllt der Versicherungsexperte bereits alle wichtigen Formulare weitgehend aus und sendet diesem dem Kunden anschließend zu. Nach Angaben von CosmosDirekt ist dadurch eine schnellere und unkomplizierte Absicherung möglich.

gelernter Journalist und MM-Prod.(FH), Jahrgang 1971, seit Dezember 2015 Redaktionsmitglied der proVision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

Send this to a friend