Produktiv

Taping-Archivierung als Pool-Lösung

Taping-Archivierung als Pool-Lösung

Der Maklerpool blau direkt bietet seinen angeschlossenen Maklern ständig innovative Dienste und Funktionen. Jetzt bieten die Lübecker die erste Pool-Lösung für Taping-Archivierungen.

Seitdem die Taping-Pflicht gilt, hat die Nachfrage dazu erheblich zugenommen.

Taping ist verpflichtend

Vor bereits einiger Zeit wurde in der Finanzanlagenvermittlungsverordnung (FinVermV) beschlossen, dass auch Finanzanlageberater und -vermittler dazu verpflichtet sind, ihre Telefongespräche aufzuzeichnen.

Nur ein Mausklick für blau-direkt-Partner

Die Partner von blau direkt haben nun die Möglichkeit, im Sinne eines besseren Anlegerschutzes sowie zur Erhöhung ihrer Transparenz relevante Telefongespräche aufzuzeichnen und zu archivieren.

Revisions- und Rechtssicher

Über das Makler-Verwaltungsprogramm von blau direkt lassen sich sämtliche Taping-Dateien ab sofort mit dem bereits gewohnten Archivierungsverfahren speichern – revisions- und somit rechtssicher.

Schnelle und einfache Lösungen

Hannes Heilenköter, CTO bei blau direkt, betont den Anspruch des Unternehmens, sämtliche Arbeitsprozesse für die Partner des Maklerpools zu erleichtern. Die vorliegende neue Lösung, schnell und einfach Taping-Dateien revisionssicher zu speichern, zählt dazu.

gelernter Journalist und MM-Prod.(FH), Jahrgang 1971, seit Dezember 2015 Redaktionsmitglied der proVision.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

Send this to a friend