Produktiv

simplr bonus: die neue Banking Technologie von blau direkt

simplr bonus: die neue Banking Technologie von blau direkt

Gemeinsam mit der Open-Banking-Portal OptioPay GmbH hat blau direkt eine kundenzentrierte und vorteilhafte Banking Technologie ins Leben gerufen. Diese Technologie bietet sowohl für Endkunden als auch für Maklerinnen und Makler einen enormen Mehrwert. Doch wie genau sieht dieser Mehrwert aus?

Die Maklerinnen und Makler haben die Möglichkeit, über simplr bonus das finanzielle Blutbild des Kunden einzusehen. Durch diese Informationen können diese in Zukunft ihre Kunden noch besser und zielführender beraten. Die Endkunden profitieren dagegen von zahlreichen Gutscheinen mit besonderen Konditionen, welche sie über die Plattform beziehen können. Außerdem erhalten sie zusätzlich datenbasierte Empfehlungen, die alltägliche Sparpotenziale ermöglichen. Simplr bonus ist für die Endkunden völlig kostenlos. 

Wie funktioniert simplr bonus? Der Endkunde muss sich zuerst auf der Plattform registrieren und sein Bankkonto mit dem Service verknüpfen. Die Technologie verarbeitet dann alle relevanten Banktransaktionen zu einem finanziellen Blutbild. Dadurch erhält der Makler oder die Maklerin einen Überblick über die Einkommensquellen, die Versicherungen und die Verträge des Kunden und kann damit den Endkunden daten- und ergebnisbasiert beraten und gleichzeitig den Beratungsbedarf optimieren.

Mit dem Eintritt in das Geschäftsfeld “Open Banking” geht blau direkt einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung und Technologie. Der Technologiemarktführer ermöglicht den Maklerpartnern und Maklerpartnerinnen dadurch nicht nur eine bessere Beratung ihrer Kunden, sondern gibt ihnen auch die Chance, ihre Kunden langfristig zu binden und nachhaltig neue und spannende Interaktionspotenziale zu schaffen.

simplr bonus analysiert Vertragsverhältnisse und zeigt Verbesserungspotenziale auf. Gemeinsam mit ihrem interessierten Kunden können die Makler und Maklerinnen dadurch günstigere Anbieter ermitteln und auswählen. Somit kann der Kunde in Zukunft monatlich Geld sparen. Weiter ist simplr bonus potenziell sogar in der Lage zu erkennen, wenn Nutzer eine neue Immobilie gekauft haben. Der Makler oder die Maklerin kann den Kunden daraufhin über einen entsprechenden Versicherungsschutz informieren.

Hinzu kommt, dass das Konsumverhalten der Kunden mit simplr bonus durch personalisierte Empfehlungen optimiert werden kann. So erhalten Kunden beispielsweise basierend auf den Erkenntnissen der Bankdaten höherwertige Gutscheine, Cashbacks oder auch Spartipps.

Projektleitung für den Finanz- und Versicherungsverlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Send this to a friend