Produktiv

Sicher im Homeoffice

Sicher im Homeoffice

Zahlreiche Arbeitsplätze werden im Zeichen des Seuchenschutzes während er Corona-Krise nach Hause ausgelagert. Für viele Arbeitgeber stellt dies eine Improvisation dar – was wiederum manche Beschäftigte verunsichert.

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) informiert deshalb über Unfälle im häuslichen Bereich.

„Handlungstendenzen“ sind immer versichert

Grundsätzlich gilt: Ob sich ein Unfall im Büro der Firma oder aber im häuslichen Umfeld ereignet, ist grundsätzlich egal, solange es sich bei der ausgeübten Tätigkeit um eine versicherte Tätigkeit handelt. Dieser Umstand wurde vom Bundessozialgericht als „Handlungstendenz“ definiert: Ein Unfall in diesem Rahmen ist immer ein Arbeitsunfall und steht automatisch unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung.

In konkreten Fällen oft kompliziert

Dieser Unfallschutz ist weitgehend, kann aber durchaus in manchen Fällen kompliziert sein. So ist die Versicherung nach einem Treppensturz immer ausschlaggebend aufgrund des spezifischen Weges: Handelt es sich um einen „Arbeitsweg“, beispielsweise um im Keller die Internetverbindung zu prüfen, die für die Tätigkeit notwendig ist, besteht der gesetzliche Unfallschutz. Ist der Unfall jedoch auf dem Weg zur Haustür geschehen, um die bestellte Pizza oder private Pakete entgegenzunehmen, basiert dieser Weg auf einer eigenwirtschaftlichen Grundlage und ist nicht versichert.

Diese Abgrenzung ist in der Praxis allerdings kompliziert. Denn auch Toilettenwege sind nicht versichert; weder im Büro, noch zuhause. Die DGUV bietet deshalb auf Ihrer Website zahlreiche praktische Tipps zur rechtlichen und gesundheitlichen Situation bei der Arbeit im Homeoffice.

gelernter Journalist und MM-Prod.(FH), Jahrgang 1971, seit Dezember 2015 Redaktionsmitglied der proVision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

Send this to a friend