Produktiv

„Service-Calls“ nur nach Einwilligung der Kunden

"Service-Calls" nur nach Einwilligung der Kunden

Von Zeit zu Zeit rufen Versicherungsmakler telefonisch bei ihren Kunden an – um Veränderungen zu prüfen, Bedürfnisse abzufragen und Angebote zu unterbreiten.

Ein Gericht hat sich bereits im vergangenen Jahr mit der Frage beschäftigt, ob solche sogenannten „Service-Calls“ überhaupt erlaubt sind.

Werbung oder Information?

In einem Urteil des Oberlandesgerichtes Düsseldorf zu einem Wettbewerbsprozess ging es um die Frage, ob ein Versicherungsmakler seine Kunden anrufen und dabei aktuelle Angebote unterbreiten darf. Fazit: Er darf es nicht!

Vorsicht vor Abmahnungen

Vor Gericht zog der Geschäftsführer eines Unternehmens, der von seinem Versicherungsmakler als Privatperson angerufen und mit einem neuen Versicherungsprodukt konfrontiert wurde. Das dieser Anruf ohne ausdrückliche Einwilligung des Klägers erfolgte, ließ dieser kurzerhand seinen Makler wettbewerbsrechtlich abmahnen.

Hiergegen wendete sich der betroffene Versicherungsmakler mit Nachdruck. Schließlich, so argumentierte er, gehöre es zu seinen gesetzlichen Pflichten, eigene Kunden auch im Rahmen einer sogenannten „Nachbetreuung“, zu betreuen.

Werbung wird Belästigung

Das Gericht hingegen erkannte diese Produktinformationen als eindeutige Werbung, die nichts mit der Betreuungspflicht zu tun hat. Es stufte diese Art von „Service-Calls“ als Belästigung ein und erkannte den Verstoß gegen Wettbewerbsrecht. Werbung bedarf zweifelsfrei einer zuvor abgegebenen Einwilligung des Kunden. Es ist also jedem Versicherungsmakler vor der eigentlichen Betreuung des Kunden anzuraten, neben einem obligatorischen Maklervertrag auch Datenschutz- sowie wettbewerbsrechtliche Einwilligungen einzuholen.

gelernter Journalist und MM-Prod.(FH), Jahrgang 1971, seit Dezember 2015 Redaktionsmitglied der proVision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

Send this to a friend