Produktiv

SDV schluckt die Pecupool GmbH

SDV schluckt die Pecupool GmbH

Der Maklerpool Pecupool GmbH wurde vom Servicepartner der Versicherungmakler (SDV) AG übernommen – für Partner soll sich nichts ändern.

Die Pecupool GmbH wurde von der SDV AG bereits am 17.11.2016 übernommen. 2004 als B2B-Plattform gegründet, hat sich die Pecupool nach und nach zu einem Pool für den Support von Finanzdienstleistern virtuellen Maklern bei der Abwicklung von Versicherungsgeschäften entwickelt.

Geschäftsmodell der Pecupool soll weiterentwickelt werden

Neben einschlägigen Portalen wie Check24 und Procheck24 gehören zu den Kunden der Pecupool auch Versicherungsmakler sowie digitale Vertriebe. Das bisherige Geschäftsmodell der Pecupool soll nach deren Übernahme durch die SDV AG fortgeführt und künftig intensiv weiterentwickelt werden. Dies betonte der Vorstandssprecher der SDV AG, Armin Christofori: „Ich freue mich außerordentlich, dass die Pecupool GmbH nun ein Teil von uns ist und wir gemeinsam in die Zukunft gehen, um uns als Gruppe noch erfolgreicher mit klarer strategischer Ausrichtung am Markt zu positionieren“.

Deutlich verbreiterte Produktpalette

Die SDV AG, ein aufstrebender Augsburger Maklerpool, der 2009 als Tochterunternehmen der Signal Iduna Holding gegründet wurde, wird den bisherigen Kooperationspartner von Pecupool weiterhin einen unkomplizierten Service und dabei eine perspektivisch deutlich breitere Produktpalette anbieten, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.

gelernter Journalist und MM-Prod.(FH), Jahrgang 1971, seit Dezember 2015 Redaktionsmitglied der proVision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

Send this to a friend