Produktiv

Personalienwechsel bei der KS/ Auxilia

Personalienwechsel bei der KS/ Auxilia

Wechsel auf dem Chefsessel der Auxilia Rechtsschutz-Versicherung AG. Rainer Huber löst Marita Manger im Vorstandsvorsitz ab. Manger wechselt in den Aufsichtsrat.

Reiner Huber ergänzt damit Duygu Besli, die bereits seit Januar 2017 neue Finanzchefin der Gruppe ist.

Marita Manger wechselt intern

Huber wird damit neuer Vorstandsvorsitzender der Auxilia Rechtsschutz-Versicherung AG und der KS Versicherungs-AG. Marita Manger wechselt zum Automobilclub Kraftfahrer-Schutz (KS) und wird dort den Posten der Präsidentin wahrnehmen. Außerdem wurde sie als Aufsichtsrats-Vorsitzende der KS-Tochtergesellschaften gewählt.

Huber ist Insider des Unternehmens

Marita Manger war seit 1988 bei der KS/ Auxilia beschäftigt und seit April 2009 als Vorstandsvorsitzende der Gesellschaften sowie als Geschäftsführerin des Clubs tätig. Reiner Huber hat seine neuen Verpflichtungen seit dem 1. Juli aufgenommen. Er wurde bereits genau ein Jahr zuvor zum Mitglied der Geschäftsführung des Automobilclubs sowie zum Vorstandsmitglied der KS-Aktiengesellschaft ernannt. Diese Posten nahm er bereits von 1999 bis 2002 wahr, bevor er für einige Jahre Vorstandstätigkeiten bei der D.A.S. Rechtsschutz-Versicherungs-AG sowie im Ergo-Konzern ausfüllte.

Erst jetzt gab das Unternehmen die Berufung von Duygu Besli als neues Vorstands- und Geschäftsführungsmitglied bekannt. Seit Jahresbeginn verantwortet Besli die Bereiche Finanz- und Rechnungswesen, Steuern, Rückversicherung und Unternehmenscontrolling. Seit dem 1. Juli ist Duygu Besli auch für die Kapitalanlagen zuständig.

gelernter Journalist und MM-Prod.(FH), Jahrgang 1971, seit Dezember 2015 Redaktionsmitglied der proVision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

Send this to a friend