Produktiv

ONE sorgt für Personalveränderungen

ONE sorgt für Personalveränderungen

Wechsel beim Vorstand des InsurTech wefox: Tasos Chatzimichailidis löst mit sofortiger Wirkung Julian Teicke ab.

Teicke wechselte als CEO zur wefox Holding.

Bei Tasos Chatzimichailidis handelt es sich um einen international sehr erfahrenen Versicherungsmanager. Als Entrepreneur baute Chatzimichailidis in den USA ein eigenes Broker-Netzwerk mit einem Jahresumsatz von über 300 Millionen US-Dollar auf. Begonnen hat er bei der Allianz in mehreren Führungspositionen im Bereich des Marketing und Vertrieb für Europa. USA. Asien und Australien. Der 53jährige Chatzimichailidis, der seinen besonderen Schwerpunkt auf Customer Experience legt, ist Absolvent der renommierten Purdue University in den USA.

Konzentration liegt auf ONE

Julian Teicke gab erst vor wenigen Wochen bekannt, das wefox eine eigene Versicherung unter dem Label ONE startet. Als CEO in der wefox Holding soll Teicke nun die strategische Führung beider internationale Unternehmen, wefox und ONE, übernehmen. Julian Teicke erhielt als Gründer von wefox – ehemals Financefox – im vergangenen Jahr 28 Millionen Dollar Investitionen, um einen ehrgeizigen Plan zu verwirklichen. ONE ist der erste, rein digitale Versicherer in Deutschland. Als Rückversicherer fungiert die Munich RE. Zu Beginn besteht ONE aus Hausrat- und Haftpflichtprodukten, die aber in Zukunft auf weitere Lebensbereiche ausgeweitet werden sollen. Der neue Versicherer steht auch allen Vertriebspartnern offen, wefox kooperiert nach eigenen Angaben bereits mit 600 Maklern.

„Die globale Versicherungsindustrie befindet sich an einem Wendepunkt von einer produktzentrierten zu einer kundenfokussierten Ausrichtung. wefox gibt mir die perfekte Plattform, die digitale Transformation für Kunden, Makler und Versicherer mitgestalten zu können. Ich freue mich sehr, wefox in der nächsten Phase von einem Tech-Start-up zu einer effizienten Distribution Company zu führen und für unsere Stakeholder in den kommenden Monaten und Jahren nachhaltig überzeugende Ergebnisse zu erzielen.“, so Tasos Chatzimichailidis zu seiner Berufung als CEO.

gelernter Journalist und MM-Prod.(FH), Jahrgang 1971, seit Dezember 2015 Redaktionsmitglied der proVision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren

Send this to a friend