Produktiv

Neuer Leiter des Gothaer-Exklusivvertriebs

Neuer Leiter des Gothaer-Exklusivvertriebs

Krankheitsbedingt wechselt die Leitung des Exklusivvertriebes der Gothaer. Thomas Berg wurde auf diese Schlüsselfunktion berufen und soll nun gemeinsam mit dem Leiter der zentralen Vertriebsfunktion den Exklusivvertrieb festigen und ausbauen.

Bisher wurde die Ausschließlichkeitsorganisation 17 Jahre lang von Michael Nicolai gestaltet, der schwer erkrankt ist.

30 Jahre Erfahrungen im Versicherungsvertrieb

Oliver Brüß, seines Zeichens Vertriebsvorstand der Gothaer Versicherungen, hält den 57jährigen Berg bereits aufgrund seiner langjährigen Erfahrung im Vertrieb für diese Position hoch kompetent und bestens gerüstet. Zuletzt war Thomas Berg für den Bereich Vertriebsmanagement verantwortlich und blickt auf über 30 Jahre währende Karriere in der Versicherungsbranche zurück. Seine erste Führungsverantwortung übernahm Berg 1992 bei der Berlin-Kölnischen innerhalb der Betriebsorganisation. Ab 2000 als Abteilungsleiter der Gothaer-Betriebsorganisation wechselte Berg 2005 als Leiter Vertriebsmanagement in den Vertrieb des Versicherers.

Maßgeblicher Vertriebs-Architekt

In einer Pressemitteilung bedauerte Oliver Brüß die schwere Erkrankung von Bergs Vorgänger Michael Nicolai und dankte ihm an dieser Stelle herzlich für seinen bisherigen Einsatz. Mit großem Engagement ist es Nicolai während der vergangenen 17 Jahre gelungen, die Gothaer-Ausschließlichkeitsorganisation mitzugestalten. Thomas Berg wird den Exklusivvertrieb gemeinsam mit Steffen Schording, dem Leiter der zentralen Vertriebsfunktionen, festigen und weiter ausbauen.

gelernter Journalist und MM-Prod.(FH), Jahrgang 1971, seit Dezember 2015 Redaktionsmitglied der proVision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

Send this to a friend