Progressiv

Google-Studie: Die (un)beliebtesten Versicherungen 2016

Die Suchmaschine Google ist für viele Verbraucher die erste Anlaufstelle, wenn es darum geht, Informationen zu sammeln. Auch im Bereich der Versicherungen suchen Nutzer im Internet nach Produkten und Vergleichen. Eine umfangreiche Google-Studie liefert überraschende Ergebnisse.

Weit mehr als 200 verschiedene Versicherungsprodukte gibt es in Deutschland. Die beliebsten Versicherungen hierzulande sind nachwievor die KFZ-, Haftpflicht- und die private Krankenversicherung. Viele Kunden nutzen das Internet als Informationsquelle. Die Full-Service-Agentur „mediaworx berlin“ hat die (un)beliebtesten Google-Suchanfragen der letzten beiden Jahre verglichen und eine Rangliste erstellt.

Das wurde untersucht

„Wir haben die „Beliebtheit“ von über 200 Versicherungsprodukten im Laufe der letzten zwei Jahre untersucht. Die Beliebtheit spiegelt die Anzahl monatlicher Suchanfragen eines Versicherungsprodukts bei Google wieder. Beispiel: Wurde eine Privathaftpflicht von August 2014 bis Juli 2015 4.400 mal monatlich gesucht, ist das Suchvolumen in den darauf folgenden 12 Monaten auf 6.600 gestiegen, was eine prozentuale Zunahme von 50 % ausmacht. Gleichermaßen wurden die Versicherungen mit der prozentual höchsten Abnahme identifiziert – die unbeliebtesten Versicherungen.“, schreibt die Agentur in ihrem Blog SECouch.de.

Überraschende Ergebnisse

Nach dem Brexit war damit zu rechnen, dass Kunden verunsichert sind und weniger nach englischen Versicherungsprodukten suchen. Die Zahl hat es jedoch in sich. Um satte 56 % haben sich die Suchanfragen nach englischen Lebensversicherungen verringert. Spitzenreiter in die entgegengesetzte Richtung ist die Drohnenversicherung. Die prozentuale Zunahme beläuft sich auf überraschende 255 % . Seit 2014 steigt die Nachfrage nach Drohnen und Quadrocoptern stetig – für einige dieser Flugobjekte besteht eine Versicherungspflicht – was die hohe Nachfrage erklären könnte.

Gefolgt wird die Drohnenversicherung von den Suchbegriffen „Deutschland RENTE“ (Anstieg um 126 %), „Elementarversicherung“ (125 %), „Reparaturversicherung“ (120 %) und „Motorrad-Versicherung“ (86 %).

Unbeliebteste Versicherungen

Die größten Verluste nach der englischen Lebensversicherung fährt mit einem Minus von 45 % die Vermögensschadenhaftpflicht ein, die sich den zweiten Platz mit der Unfallversicherung für Kinder teilt. Es folgen die Suchbegriffe „Krankenzusatzversicherung für Kinder“ (-44 %) und „Insassenversicherung“ (-41 %).

Grundsätzlich ist die Nachfrage der Deutschen nach Versicherungsprodukten im Netz um 3 % – auf 1,5 Millionen gesunken.

Komplette Liste der (un)beliebtesten Versicherungen 2016 (PDF)…

Rebecca Schwab, Jahrgang 1988, ist ausgebildete Online-Redakteurin.
Seit Mai 2016 ist sie für den Finanz- und Versicherungsverlag tätig.

2 Comments

  1. Wieviel diese Zahlen bringen, sieht man eigentlich nur, wenn man sich die PDF zum Download anschaut. (https://seocouch.de/studie-beliebtesten-versicherungen/) #Drohnenversicherung als beliebteste Versicherung? Das kann man so sehen, wenn man sich die Hose mit der Kneifzange anzieht. Eine Steigerung von 255 % auf niedrigstem Niveau, was hat das mit Beliebtheit zu tun? Wir reden hier von 90 auf 320 Nachfragen! Dagegen gibt es bei der „drittunbeliebtesten“ Versicherung 1.300 Nachfragen (#Vermögensschaden, Verringerung um 45 %). Wobei dieses Thema eher konkret von nur bestimmten Personen nachgefragt wird. Am meisten nachgefragt wird übrigens trotz Rückgang um 18 % die #Kfz.-Versicherung mit 135.000 Nachfragen (wobei #Kfz.-Haftpflicht noch zusätzlich gezählt wird!). Also wäre die Kfz.-Versicherung die mit Abstand beliebteste Versicherung. #Drohnenversicherung klingt natürlich interessanter für eine Schlagzeile, ist aber eigentlich eine Irreführung.

    1. Vielen Dank für Ihr Feedback. Die von Ihnen genannte PDF-Liste hatten wir in unserem Beitrag bereits verlinkt – damit sich eben jeder, der sich für das Thema interessiert, weitere Infos einholen kann. Wenn Sie die ersten Zeilen des Beitrags bitte lesen: „Die beliebsten Versicherungen hierzulande sind nachwievor die KFZ-, Haftpflicht- und die private Krankenversicherung.“ Keiner behauptet, dass die Drohnenversicherung die beliebteste Versicherung sei – auch und vor allem nicht in der Schlagzeile… Es geht in der Studie um die prozentuale Zu- bzw. Abnahme der Suchbegriffe bei Google. Unter der Zwischenüberschrift „Das wurde untersucht“ und im verlinkten Blogbeitrag erklären die Herausgeber der Studie das Ganze detailliert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

Send this to a friend