Produktiv

Erste betriebliche Pflegezusatzversicherung

Erste betriebliche Pflegezusatzversicherung

Der Henkel-Konzern bietet als erstes Unternehmen in Deutschland ab sofort seinen Mitarbeitern und deren Angehörigen eine betriebliche Pflegezusatzversicherung an.

Damit will Henkel auf die Bedeutung der privaten Vorsorge reagieren.

Erstmals in diesem Jahr

Pflegedienstleistungen und damit verbunden auch die private Vorsorge werden für Arbeitnehmer immer wichtiger. Mitarbeiter des Düsseldorfer DAX-Konzerns Henkel haben seit diesem Jahr die Möglichkeit, eine betriebliche Pflegezusatzversicherung abzuschließen.

Hohe finanzielle und emotionale Belastungen

Kathrin Menges, Personalvorstand von Henkel, macht darauf aufmerksam, dass in Düsseldorf ein Pflegebedürftiger im Durchschnitt 2.400 Euro im Monat zusätzlich zum staatlichen Pflegegeld dazuzahlen, was oft nur mit Unterstützung der Familie oder staatlicher Sozialkassen machbar ist. Henkel möchte seine Mitarbeiter vor diesen hohen finanziellen und emotionalen Belastungen schützen.

Sozialpartnermodell als Kooperation

„CareFlex“, so der Name dieser betrieblichen Pflegezusatzversicherung, wurde gemeinsam mit der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie (IG BCE) im Rahmen eines Sozialpartnermodells entwickelt. Umgesetzt wurde „CareFlex“ für die rund 9000 Angestellten und Auszubildenden von der DFV Deutsche Familienversicherung.

Solide Basisabsicherung

„CareFlex“ bietet eine Basisabsicherung für die ambulante, stationäre und teilstationäre Pflege. Ein Abschluss ist ohne Wartezeit und Gesundheitsprüfung möglich und steht auch Lebenspartnern, Kindern sowie Eltern und Schwiegereltern zur Verfügung.

gelernter Journalist und MM-Prod.(FH), Jahrgang 1971, seit Dezember 2015 Redaktionsmitglied der proVision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

Send this to a friend