Produktiv

Ein Drittel aller Vermittler verdient überdurchschnittlich

Ein Drittel aller Vermittler verdient überdurchschnittlich

Im vergangenen Geschäftsjahr 2019 konnten deutsche Versicherungs- und Finanzanlagenvermittler ihre Umsätze deutlich steigern. Das aktuelle AfW-Vermittlerbarometer zeigt allerdings auch branchenweite Einkommensunterschiede auf.

Die Studie des Bundesverbandes Finanzdienstleistung (AfW) basiert auf einer jährlichen Online-Branchenumfrage, an der sich insgesamt 1.519 Teilnehmer beteiligten.

Durchschnittgewinne liegen bei 55.000 Euro

Insgesamt haben im Rahmen der Studie die befragten Vermittler angegeben, im vergangenen Jahr durchschnittliche Umsätze in Höhe von 108.120 Euro generiert zu haben. Das entspricht kalkulativ einem Gewinn von rund 55.000 Euro. Zwei Drittel der Studienteilnehmer liegt im Gewinn-Bereich bis 50.000 Euro, lediglich jeder siebte Vermittler erzielte Gewinne über 100.000 Euro. Als „unabhängige Versicherungsmakler“ bezeichneten sich etwa 81 Prozent aller Studienteilnehmer.

Höhere Gewinne häufig aufgrund Bestandsübernahmen

Nach Meinung von Frank Rottenbacher, dem Vorstand des Bundesverbandes Finanzdienstleistung AfW liegen die Erhöhungen des durchschnittlichen Gewinns hauptsächlich daran, dass kleinere und vor allem unrentablere Vermittlerbüros aufgegeben wurden. Größere Unternehmen, die deren Bestände übernommen haben, arbeiten damit dann effizienter.

Transparenz scheint sich durchzusetzen

Während immerhin etwa 69 Prozent der Immobiliendarlehensvermittler davon ausgehen, dass ihre Kunden durchaus ihre Beratungsleistungen richtig einschätzen, zweifeln Versicherungsvermittler am Realismus ihrer Kunden. Nur 49 Prozent schließen sich dieser Einschätzung an; 22 Prozent schätzen ihre Kunden eher ahnungslos ein. Allerdings gehen 79 Prozent der Versicherungsvermittler davon aus, dass ihre Kunden Beratungsleistungen und den Wert der Zusammenarbeit hoch einschätzen. Diesem Eindruck folgen 82 Prozent der Kapitalanlagevermittler sowie 81 Prozent der Immobilienfinanzierungsvermittler an.

gelernter Journalist und MM-Prod.(FH), Jahrgang 1971, seit Dezember 2015 Redaktionsmitglied der proVision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

Send this to a friend