Allgemein

blau direkt erhöht LV-Provision

Als Folge des LVRG senken Versicherer und Pools aktuell die LV-Provisionen. Ein Maklerpool schert offenbar aus. Wie ist das möglich?

Die Politik hat mit dem LVRG ein eindeutiges Signal gesetzt: Abschlusskosten dürfen nur noch bis maximal 25 Promille steuerlich geltend gemacht werden, statt der bisher üblichen 40 Promille. Eine Senkung der Provisionen schien unausweichlich. Doch ausgerechnet in dieser Situation kündigt der Maklerpool blau direkt eine Erhöhung der Provisionen an.

Erhöht würden vor allem die laufende Provisionen. Die einmaligen Abschlussprovisionen blieben hingehend stabilWir garantieren unseren Partnern seit jeher höchste Abschlusscourtagen unter den Pools, deswegen besteht hier kein Anpassungsbedarf, erläutert ein Sprecher des Unternehmens, das heißt im Umkehrschluss: Keine relevante Abschlussprovision sinkt.

Die Bestandsprovisionen würden hingegen im Schnitt um 38 % erhöht. Kommen solle diese Erhöhung laut blau direkt schon ab Februar.

Die Erhöhung solle dabei nicht die Kosten für den Kunden in die Höhe treiben, vielmehr würden die notwendigen Mitteln aus einem Verzicht auf Provisionsdifferenzen seitens des Pools erwirtschaftet.

blau direkt sei aktuell der einzige größere Pool, dessen Finanzierung wesentlich auf den Beiträges seiner Mitglieder beruhe, weswegen man nicht auf Provisionsdifferenzen angewiesen sei. Nun könne man seinen Partnern in Zeiten der Krise beistehen.

Wenn die Angaben des Lübecker Maklerpools stimmen, könnte sich die Rechnung für Vermittler lohnen. So brächte die Erhöhung einem durchschnittlichen Vermittler etwa 25.000 Euro zusätzlich in den nächsten 5 Jahren.

2 Comments

  1. Eine Erhöhung um 38% geht natürlich auch nur deswegen, weil man hier etwas zurückgibt, was man vorher weggenommen hatte….der Strukturvertrieb lässt grüßen. Viele Makler haben bisher auf die Bestandscourtagen oftmals nicht wirklich geachtet, diese werden aber in Zukunft deutlich mehr in den Fokus gerückt werden. Aber marketingtechnisch natürlich sauber aufbereitet 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

Send this to a friend