Produktiv

BiPRO wird digital

BiPRO wird digital

Die Normen des Brancheninstitutes für Prozessoptimierung (BiPRO) werden jetzt digital angeboten. Damit ist endlich die technische Grundlage einer gemeinsamen Daten-Schnittstelle zwischen Versicherungs- und Vermittlerbetrieben geschaffen worden.

BiPRO fördert somit nachhaltig unternehmensübergreifenden Geschäftsprozessen in der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche.

Missverständnisse und digitale Brüche

In der Vergangenheit wurde immer wieder gefordert, dass die Digitalisierung des Institutes zu starr und langwierig realisiert wird. So wurde beispielsweise die BiPRO-Norm 430 (Versendung von Dokumenten) erstellt, diese stand dann anschließend jedoch nur analog als Papier zur Verfügung. Anschließend kam es in der Kommunikation der Marktteilnehmer zu teilweise erheblichen Inkompatibilitäten, da die Programmierer diese Norm zwar umsetzten, diese dann aber in den verschiedenen IT-Programmen unterschiedlich interpretiert wurden. Somit kam es zu Missverständnissen und Bruchstellen in der Kommunikation.

Abstimmung gemeinsamer Normen

Zukünftig geplant ist es, BiPRO-Normen als digitale Software-Cluster allen angebundenen Marktteilnehmern zur Verfügung zu stellen. Die Grundvoraussetzung für eine funktionierende Digitalisierung ist ein reibungsloser Datenaustausch – der nur dann gegeben ist, wenn auch alle in derselben Datensprache kommunizieren.

BVK als Antreiber

Um diese Datenkonformität zukünftig gewährleisten zu können, soll in etwa einem halben Jahr in Düsseldorf eine große Maklerinfoveranstaltung stattfinden. Organisiert und veranstaltet vom Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute sollen dort Entscheider der BiPRO, der Versicherungswirtschaft sowie die Entwickler von Maklerverwaltungsprogrammen an einen Tisch geholt werden, um gemeinsam die weiteren Schritte zu einer optimalen Digitalisierung abzustimmen.

gelernter Journalist und MM-Prod.(FH), Jahrgang 1971, seit Dezember 2015 Redaktionsmitglied der proVision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

Send this to a friend