Produktiv

Allianz plant neuen Risikoträger

Allianz plant neuen Risikoträger

Neuer Manager für das europäische Direktversicherungs-Geschäft der Allianz. Bart Schlatmann soll als CEO einen neuen Risikoträger gründen und aufbauen.

Darin sollen alle Allianz-Gesellschaften in Deutschland, Italien, Spanien und den Niederlanden zusammengeführt werden.

Spezialist für Digitalisierung

Der 48jährige Bart Schlatmann gilt als Spezialist für den Unternehmensaufbau und dem Bereich Digitalisierung. Ab dem 1. September verantwortet Schlatmann als CEO das gesamte europäische Direktversicherungs-Geschäft der Allianz, wie der Versicherer in einer Pressemitteilung erst am vergangenen Freitag bekannt gab.

Schlatmann arbeitete nach seiner Ausbildung 22 Jahre für den niederländischen Finanzkonzern ING Groep N.V. und ging dann anschließend zur russischen Sberbank. Dort war der Manager zuletzt als Chief-Transformations-Officer für die Digitalisierung der Kundenservices verantwortlich war.

Vorbild: Zurich?

Zu den Direktversicherern, die Schlatman nun als neuer CEO in einem neuen Risikoträger bündeln soll gehört die Allsecur Deutschland AG, die italienische Genialloyd, die Fenix Directo in Spanien und die niederländische Allsecur.nl. Alle betreffenden Gesellschaften erzielen zu 99 Prozent ihre Prämieneinnahmen in der Kfz-Versicherung. Beobachter mutmaßen, dass die Allianz einen ähnlichen Weg wie die Zurich gehen könnte.

Risikoträger bleibt in Deutschland

Der Schweizer Versicherer baute vor neun Jahren einen Schadenversicherer auf, die überwiegende Anzahl der Tochtergesellschaften fusionierten. Der neue Risikoträger der Allianz soll angeblich den Hauptsitz in Deutschland halte und mit einer „online abschließbaren Kfz-Police“ in den Markt eintreten.

gelernter Journalist und MM-Prod.(FH), Jahrgang 1971, seit Dezember 2015 Redaktionsmitglied der proVision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

Send this to a friend