Produktiv

Abmahnung für abgewickelten Versicherungsvertrag

Abmahnung für abgewickelten Versicherungsvertrag

Die klagefreudige Verbraucherzentrale Hamburg e.V. ließ jetzt aufgrund angeblicher Irreführung eines Kunden die Generali abmahnen. Es ging wieder einmal um eine fehlerhafte Widerspruchsbelehrung bei der Rückabwicklung einer Rentenversicherung.

Die Verbraucherschützer berufen sich auf den Bundesgerichtshof, der Versicherer fühlt sich nicht zuständig.

Generali sieht sich nicht in der Verantwortung

Grundlage der Abmahnung sind Urteile des Bundesgerichtshofes, die sich auf eine unzureichende Belehrung über das Widerspruchsrecht beziehen. Nach Auffassung der Hamburger Verbraucherschützer ist dies auch bei dem betreffenden Kunden der Fall. Die Generali hingegen sieht dies völlig anders und vertritt die Auffassung, dass diese richterliche Auffassung in diesem vorliegenden Fall nicht zutrifft.

Fehler für Verbraucherschützer unstrittig

Die Verbraucherschützer bleiben jedoch bei ihrer Auffassung, dass die Belehrung über das Widerspruchsrecht fehlerhaft war. Demnach konnte der Kunde seinen Widerspruch nur schriftlich per Brief und nicht per Mail erklären. Dazu fehlte der Hinweis, dass die rechtzeitige Absendung des schriftlichen Widerspruchs zur Frist-Wahrung ausreiche.

Verwiesen und Ausgesessen

Die Generali ging darauf jedoch nicht ein und verwies an die Viridium-Gruppe, die als Run-off-Aufkäufer den Großteil der vormaligen Generali-Lebensversicherungen übernommen hat. Ein Sprecher der Viridium-Gruppe erklärte anschließend, keine Stellungnahme abgeben zu wollen – da man sich dort den expliziten Sachverhalt zunächst „mit der notwendigen Sorgfalt“ ansehen wolle.

Die Verbraucherschützer mahnte deshalb die Generali Lebensversicherung wegen Irreführung eines Kunden ab, da der ursprüngliche Versicherungsvertrag von der Generali vermittelt und realisiert wurde.

gelernter Journalist und MM-Prod.(FH), Jahrgang 1971, seit Dezember 2015 Redaktionsmitglied der proVision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

Send this to a friend