Allgemein, Produktiv

Pimco sorgt bei der Allianz für Entlastung

Pimco sorgt bei der Allianz für Entlastung

Aufgrund einer hohen Marge bei US-amerikanischen Kapitalanlagen konnte die Allianz operativ im Bereich der Lebens- und Krankenversicherungen rund ein Drittel mehr als im Vorjahr verdienen.

Aufgrund der guten amerikanischen Finanzgeschäfte konnte der Versicherer Allianz die hohen Schadensregulierungen aufgrund von Katastrophen zu Jahresbeginn souverän wegstecken.

Vom Sorgenkind zum Retter

Mit dazu beigetragen hat aber auch die Erholung beim konzerneigenen US-Vermögensverwalter Pimco. Die Vermögensverwaltung der Allianz konnte seinen operativen Gewinn um ein Viertel verbessern, was etwa einen Anteil von 572 Millionen Euro entspricht. Pimco verzeichnete 2017 seit Anfang 2013 die höchsten Mittelzuflüsse. Bereits im ersten Quartal 2017 flossen Pimco frische Gelder in Höhe von rund 21 Milliarden Euro von den Kunden zu. Aufgrund der überdurchschnittlichen Entwicklung mehrerer Anlagestrategien nahmen die Nettomittelzuflüsse Dritter erheblich zu. Pimco befand sich noch vor rund drei Jahren in der Krise.

Jahresziele trotz Belastung erreichbar

Im Bereich des Schaden- und Unfallgeschäftes kamen auf die Allianz allerdings erhebliche Belastungen zu. Alleine hohe Sturmschäden in Europa und Australien sorgten dafür, dass der operative Gewinn um 13 Prozent absackte und sich jetzt um 1,3 Milliarden Euro bewegt. Schuld daran ist auch eine neue staatliche Regelung in Großbritannien, die künftig für höhere Ansprüche gegen Versicherungen sorgt. Für den Gesamtkonzern wird 2017 ein operativer Gewinn zwischen 10,3 und 11,3 Milliarden Euro erwartet. Ein Jahresziel, das durchaus trotz dieser Belastungen zu erreichen ist, wie Allianz-Finanzchef Dieter Wemmer am Freitag in München betonte.

gelernter Journalist und MM-Prod.(FH), Jahrgang 1971, seit Dezember 2015 Redaktionsmitglied der proVision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren

Send this to a friend